Autor/in
© Marc Krause

Cigdem Toprak

Cigdem Toprak, geb. 1987, studierte Politikwissenschaft (BA) an der TU Darmstadt und Sabanci University Istanbul sowie Konfliktforschung (MA) am King's College London. Seit 2013 ist sie freie Journalistin und Autorin u.a. für Die WELT, Tagesspiegel, FAZ, NZZ und ZEIT Online. Zu ihren Themen gehören unter anderem Identität, Migration, Feminismus, Deutschrap und die Türkei. Sie promoviert an der LMU zu Identitätspolitik. Im Oktober 2020 erschien beim Ch.Links-Verlag ihr Buch »Das ist auch unser Land!«.

Titel

Krachkultur 22/2021

Cigdem Toprak (*1987) beweist mit der Kurzgeschichte »Mazlum«, dass ihr Sound auch zur literarischen Prosa taugt. Bei ihr geht es um die vergeblichen Bemühungen türkischer Migrantennachfahren in der deutschen Arbeitswelt.