Autor/in
© Privat

Matthias Penzel

Matthias Penzel, 1966 geboren in Mainz, studierte Philosophie in Köln, Überleben und Publizistik in London. Seit 1987 Journalismus über Musik, später Autorennen und Internet, auch Literatur (Frankfurter Rundschau, BBC, Rolling Stone, FTD, taz, Octane). Der Rock’n’Roll-Roman »TraumHaft« veranlasste Udo Lindenberg, Songtexte zu ordern; die Kulturgeschichte des Automobils »Objekte im Rückspiegel...« hatte 2011 andere Nebenwirkungen; ebenso »Rebell im Cola-Hinterland«, die 2004 publizierte Biografie über Jörg Fauser. Herausgeber und Co-Hrsg. von Schriften des Übersetzers Carl Weissner (»Eine andere Liga« 2013, »Aufzeichnungen über Außenseiter« 2020, » Eine Freundschaft« 2021). Arbeitet derzeit - zusammen mit Ambros Waibel - an einer Neuausgabe der Fauser-Biografie, die 2024 bei Diogenes erscheinen soll.

Facebook

Titel